Sicherheit in Mittelspannungsanlagen, Sicherheitstechnische Anforderungen, Schalthandlungen und Wartungsarbeiten CEI 0-16 / CEI 78-17

22-23.11.2022
Place

Lichtenburg Stiftung St. Elisabeth

Duration

14 h
22.11.2022 von 08:30 bis 16:30 Uhr
23.11.2022 von 08:30 bis 16:30 Uhr

Speaker

Oskar Eheim

Price

435,00

Participants

10 - 20

Language

DE

Target group

Elektriker, Mitarbeiter der Instandhaltung, Elektrotechniker, Betriebselektriker, Technische Leiter, Anlagenverantwortliche, Elektroplaner, Netzbetreiber

Prerequisites

- Elektrotechnische Grundkenntnisse
- Erfahrungen bei der Durchführung elektrischer Arbeiten
- Besuch des Kurses CEI 11-27 zur sicheren Durchführung elektrischer Arbeiten
- Bedingung zur Ausstellung der Zertifikate für die Teilnehmer laut Beschluss der Staat-Regionen-Konferenz Nr. 221 vom 21 Dez. 2011, 90 % der Anwesenheit
- Einhaltung der geltenden Pandemiebestimmungen

Training contents
  • Verantwortung des Wartungspersonals gegenüber dem Anlagenverantwortlichen
  • Gesetzgebungen und Normen rund um die Trafokabinen, aktive und passive Kunden, Begriffsbestimmungen
  • Grundlagen der Elektrotechnik im Mittelspannungsbereich

(MS-Verteilernetz, Produktion, Transport, Transformator)

  • Technische Eigenschaften und Aufbau von Trafokabinen
  • Sicherheitstechnische Anforderungen an die Elektroinstallation und Komponenten in den Trafokabinen
  • AEEG-Beschluss N°333/07 und N°33/08 - Dichiarazione di adeguatezza
  • Vorgeschriebene Wartungen
  • Sichere Vorgehensweise bei der Durchführung von Schalthandlungen
  • Maßnahmen bei elektrischen Unfällen
  • PSA in Abhängigkeit mit den Komponenten (z.B. Störlichtbogensicherheit)

Do you have any questions about the event?

Contact us and we will be happy to help you.

You might also be interested in:

See the program
Dieser Inhalt kann nicht geladen werden, da nicht alle Cookies erlaubt sind. Alle Cookies erlauben