TRAIN THE TRAINER – Qualifizierungsseminar für Ausbilder im Bereich Arbeits- und Gesundheitsschutz

14-16.03.2023
Ort

Lichtenburg Nals, Grüner Saal im 1. Stock

Dauer

24 h
14.03.2023 von 09:00 bis 18:00 Uhr
15.03.2023 von 09:00 bis 18:00 Uhr
16.03.2023 von 09:00 bis 18:00 Uhr

Referent

Aribo Asam, Systent GmbH, Bernhard Leimegger, Systent GmbH

Preis

730,00

Teilnehmer

7 - 12

Sprache

DE

Zielgruppe

Interne Ausbilder Bereich Arbeits- und Gesundheitsschutz, solche die es werden

Zugangsvoraussetzungen

- Wir bitten alle Teilnehmer des Train the Trainer - Seminars, einen Laptop (mit MS Power Point) und eine sich bereits in Anwendung befindliche Schulung (z.B. in Form einer Power-Point-Präsentation) mitzubringen. Dies, da wir im Rahmen des Seminars mehrere Übungen einbauen, in denen jeder Teilnehmer seine Trainerfertigkeiten verbessern kann.
- Bedingung zur Ausstellung der Zertifikate für die Teilnehmer laut Beschluss der Staat-Regionen-Konferenz Nr. 221 vom 21 Dez. 2011, 90 % der Anwesenheit.

Schulungsinhalte

Dieses 3-tägige Seminar bildet die Qualifizierungsgrundlage für Referenten, welche unternehmensinterne Ausbildungen im Sachbereich Arbeitsschutz durchführen (gemäß Ministerialdekret vom 06.03.2013).

 

  • Neurobiologische und lernpsychologische Grundlagen
  • Wie funktioniert lernen?
  • Schaffung einer geeigneten Lernumgebung
  • Der normative Rahmen
  • Information – Ausbildung - Sensibilisierung
  • Verpflichtende versus ausreichende Qualifikation
  • Die Rollen: Schulungsveranstalter, Referenten
  • Schulungsnachweise
  • Schulungsplanung
  • Ziel
  • Hilfsmittel
  • Präsentationstechniken
  • Visuelle Hilfsmittel
  • Ressourcen des Unterweisenden (Haltung, Stimme, Körpersprache)
  • E-learning
  • Die klassische Unterweisung (Methode nach REFA)
  • Validierung des Kenntnisstandes

 

Alle Themen werden durch praktische Übungen in Kleingruppen und im Plenum vertieft.

 

Der Kurs gilt nach geltender Gesetzgebung als ordentliche Weiterbildung für Leiter und Beauftragte der Arbeitsschutzdienststellen, Sicherheitssprecher und Sicherheitskoordinatoren, Mitarbeiter, Vorgesetzte und Führungskräfte im Ausmaß von 24 Stunden, Wirtschaftszweig übergreifend (ATECO)

 

 

Haben Sie Fragen zur Veranstaltung?

Kontaktieren Sie uns und wir helfen Ihnen gerne weiter.

Das könnte Sie auch interessieren:

Alle Schulungen
Dieser Inhalt kann nicht geladen werden, da nicht alle Cookies erlaubt sind. Alle Cookies erlauben