Höhenarbeit Ausbildung Arbeiten im Seil inkl. Einweisung in die PSA Kat. 3 gemäß Art. 116 und Anhang XXI des GVD 81/2008

08-11.05.2023
Ort

St. Georgen/Bruneck

Dauer

34 h
08.05.2023 von 08:00 bis 17:00 Uhr
09.05.2023 von 08:00 bis 18:00 Uhr
10.05.2023 von 08:00 bis 18:00 Uhr
11.05.2023 von 08:00 bis 17:00 Uhr

Referent

Isabella Melato, Systent GmbH, Fachreferenten der KronSafety GmbH

Preis

760,00

Teilnehmer

8 - 14

Sprache

DE

Zielgruppe

Mitarbeiter, welche Arbeiten im Seil verrichten

Zugangsvoraussetzungen

- Die Teilnehmer sollen wenn vorhanden ihre eigene PSA mitbringen
- Bedingung zur Ausstellung der Zertifikate für die Teilnehmer laut Beschluss der Staat-Regionen-Konferenz Nr. 221 vom 21 Dez. 2011, 90 % der Anwesenheit.

Schulungsinhalte
  • Allgemeine Vorschriften im Bereich der Arbeitshygiene und -sicherheit
  • Analyse und Bewertung der häufigsten Risiken bei Höhenarbeiten
  • Spezielle PSA für Arbeiten mit Seilen
  • Rechtliche Einstufung und Techniken zur Herstellung der Verankerungen
  • Darstellung der häufigsten Arbeitstechniken mit Seilen
  • Techniken und Verfahren mit Zugang von oben, Abseilen oder Aufstieg am Seil, Techniken mit Zugang von unten
  • Risiken und Schutzverfahren für die Seile
  • Organisation von Teamarbeit
  • Ersthilfe-Maßnahmen und operative Rettungsverfahren
  • Bewegung an fixen Zugangswegen
  • Anwendung von Positionierungstechniken
  • Sicherer Zugang
  • Ausführung von Verankerungen an künstlichen Strukturen oder natürlichen Elementen
  • Ausführung von Abseilungen und Abstiegen
  • Ausführung von Einstiegen und Ausstiegen über dem Arbeitsstandort
  • Flaschenzüge oder andere spezifische Mittel
  • Ausführung von operativen Techniken
  • Anwendung von Hebe-, Positionierungs- und Materialabseiltechniken
  • Anwendung von Evakuierungs- und Rettungsverfahren

Haben Sie Fragen zur Veranstaltung?

Kontaktieren Sie uns und wir helfen Ihnen gerne weiter.

Das könnte Sie auch interessieren:

Alle Schulungen
Dieser Inhalt kann nicht geladen werden, da nicht alle Cookies erlaubt sind. Alle Cookies erlauben