Menschen- und umweltgerechte Unternehmensführung
 
 
 
Prime Tech AG

Prime Tech AG

Objekt:

Konformitätsbewertung eines Raupengerätes für die Forstwirtschaft

 

Ziel:

Konformitätsbewertung auf Basis internationaler Anforderlungen eines Raupengerätes das vorwiegend in der Forstwirtschaft Einsatz findet. Gemeinsam mit dem Hersteller galt es alle sicherheitstechnischen Anforderungen der verschiedenen Zielmärkte (Europa, USA, Kanada, Ostblock, Asien und Australien) zu ermitteln, den Konstrukteuren bereitzustellen und diese Bei der Lösungsfindung zu begleiten.

 

Zeitraum:

2007-2008

 

Partner:

Die Prime Tech AG ist ein junges, international tätiges Unternehmen, das spezifische Raupengeräte konzipiert und baut. Sie haben sich als Ziel gesetzt Maschinen für den Schersteinsatz mit größt möglicher Sicherheit und hohem Komfort für den Bediener zu bauen – www.prime-tech.com.

 

Projektbeschreibung:

Unser Part war es bereits zu Beginn des Projektes, also zu Beginn der Planungen die Konstrukteure über allen zu berücksichtigenden sicherheitstechnischen Vorschriften zu informieren, periodisch das Projekt auf deren Einhaltung zu überprüfen, die Ergebnisse am gefertigten Produkt zu verifizieren und die Erforderlichen Abnahmeprüfungen in die Wege zu leiten.

 

Vorgehensweise:

Auf Basis der vom Hersteller zur Verfügung gestellten Informationen wurde eine detaillierte Anforderungsrecherche durchgeführt und die zu berücksichtigenden Richtlinien, Normen, Vorschriften und Standards festgeschrieben. Aus diesen Heraus wurden die technischen Vorschriften herausgeschrieben und zusammengefasst so dass die Konstrukteure dies für ihre tägliche Arbeit und Entscheidungen nutzen konnten. In periodischen Besprechungen wurden Soll-Ist abgleiche vorgenommen und gemeinsam an Lösungen gearbeitet. Parallel zu den Entwicklungstätigkeiten wurde von uns die Nachweisdokumentation erstellt und das Erscheinungsbild der Betriebs-und Wartungsanleitung erarbeitet. Gemeinsam wurden die ersten Tests an den Prototypen durchgeführt um zu verifizieren ob die geplanten Ergebnisse auch eingetreten sind.

 

                                   

 

 
News

2. Dezember 2020

ÖKOlogische und ÖKOnomische Chancen für Unternehmen

Die ersten SYSTENT-Führungsimpulse fanden am 20. November 2020 in Liveübertragung statt. Hauptreferent war Georg Kaser, einer der einflussreichsten Klimaforscher weltweit.
 
Detail

21. Oktober 2020

Neue Gesetzgebung im Bereich Strahlenschutz

Die Grenzwerte für die Radonkonzentration am Arbeitsplatz wurden gesenkt.
 
Detail

23. September 2020

Die Zukunft ist grün

Der Umweltschutztag 2020 überzeugte mit interessanten Daten, regem Austausch, einen Blick in die Zukunft und konkreten Beispielen aus der Realität der Unternehmen.
 
Detail

4. September 2020

Neue Norm für Betriebsanleitungen von Maschinen

Hilfestellung für Maschinenhersteller beim Verfassen von gesetzeskonformen Betriebsanleitungen.
 
Detail

21. April 2020

Zeitgemäße Managementsysteme

Bis März 2021 kann von BS OHSAS 18001 auf den neuen ISO 45001 Standard für das Arbeitsschutz- und Gesundheitsmanagement umgestellt werden.
 
Detail
 
Kontakt